Cookie-EinstellungenCookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Ausbildungsplätze

Mechatroniker (m/w/d)

Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2020 für die Ausbildungsplätze ab Sommer 2021

Sie sind von technischen Dingen fasziniert und kaum von Schraubendreher und Co. wegzukriegen? Dann haben Sie mit uns genau den richtigen Ansprechpartner gefunden!

Ihre duale Ausbildungszeit als Mechatroniker beträgt 3 ½ Jahre und erfolgt an verschiedenen Standorten. Damit Sie sich in der Ausbildung vielfältige Fähigkeiten und Fertigkeiten unter optimalen Bedingungen aneignen können, bilden wir Sie in Kooperation mit enviaM aus. enviaM ist überregionaler Energieversorger und ein Gesellschafter der ZEV.
Im bildungszentrum energie (bze) in Chemnitz, einem Teil der enviaM-Gruppe werden die Fachkräfte von Morgen ausgebildet. Hier lernen Sie in einer hochmodernen Ausbildungswerkstatt die praktischen Grundlagen kennen und wenden diese dann in verschiedenen Betriebseinsätzen bei uns und anderen Partnerunternehmen an.
Die Berufsschule befindet sich in Chemnitz.

Mechatroniker übernehmen in unserem Unternehmen u. a. folgende Tätigkeiten:

Als Mechatroniker in der Energieversorgung sind Sie eine gefragte Fachkraft und vielseitig einsetzbar. Sie richten bspw. aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteilen komplexe mechatronische Systeme ein, die sich u. a. in unseren Heizwerken und Nahwärmeanlagen befinden. Auch das Verlegen neuer Hausanschlüsse gehört mit zu Ihren Aufgaben.

Dazu planen Sie Ihre Arbeitsschritte genau und arbeiten nach technischen Unterlagen, Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und verbinden einzelne elektronische Bauelemente oder Baugruppen mit mechanischen Bauteilen (Pumpen, Ventile, …).
Sie installieren die zugehörige Steuerungssoftware, programmieren die Anlage und achten bei allen Arbeitsschritten auf Sicherheit und Sorgfalt. Dafür erlernen Sie in der Ausbildung alle erforderlichen Fertigkeiten: manuelles und maschinelles Spanen, Trennen, Umformen, Schweißen, Löten, usw.

Vor der Inbetriebnahme des Systems überprüfen Sie Ihre Arbeit mit speziellen elektrotechnischen und mechanischen Diagnose- und Messgeräten, beispielsweise mit Druckprüfern.

Eine der wichtigsten Aufgaben in der Energieversorgung besteht in der Instandhaltung, regelmäßigen Wartung und der Reparatur vorhandener mechatronischer Systeme, um die Versorgung unserer Kunden mit Strom, Erdgas und Wärme sicherzustellen. Hierzu führen Sie z. B. Wartungsarbeiten in den Kesselanlagen der Heizwerke durch, sind auf Baustellen für die Instandsetzung der Erdgas- und Wärmeleitungen verantwortlich oder prüfen Versorgungsleitungen mit speziellen Messgeräten auf Dichtheit. Im Falle einer Störung gehen Sie mit geeigneten Diagnoseverfahren auf Fehlersuche und beheben diese.

Fachliche Voraussetzungen:
- guter Realschulabschluss oder Abitur bzw. Fachabitur
- gute schulische Leistungen in Mathematik und Physik
- Kenntnisse am PC
- einschlägige Praktika sind erwünscht

Persönliche Voraussetzungen:
- Lernbereitschaft und Leistungswillen
- handwerkliches Geschick
- physikalisches, technisches und logisches Verständnis
- körperliche Belastbarkeit
- selbständiges Handeln und Denken
- kundenorientiertes Denken und Auftreten
- gute kommunikative Fähigkeiten
- Teamfähigkeit, Ehrlichkeit und Flexibilität
- gute Umgangsformen

Weitere Informationen finden Sie hier.
Für Fragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
 
Zwickauer Energieversorgung GmbH
Bahnhofstraße 4
08056 Zwickau
 
oder per E-Mail an:
bewerbungen@zev-energie.de

PS: Sie sind kreativ, voller Ideen und möchten uns anstelle eines Motivationsschreibens ein Bewerbungsvideo schicken?

Super, dann klicken Sie gleich in unsere Hinweise zum Bewerbungsvideo und erfahren Sie alles Wichtige rund um die Videobewerbung bei der ZEV.
Darin haben wir alle Informationen zu erforderlichen Inhalten, möglichen Dateiformaten, Videogröße und -dauer u. v. m. übersichtlich für Sie zusammengestellt.

Ideen, Drehen, fertig, los!
Wir sind gespannt, Sie live in Aktion zu sehen. :-)