Datenschutz

Datenschutzinformation der Zwickauer Energieversorgung GmbH
an Bewerber nach DSGVO

Vielen Dank, für Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Dass Sie sich bei uns bewerben zeigt uns, dass Sie unser Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber in der Region einstufen und Vertrauen in uns setzen.

Vertrauen ist in jeder Form des Kontaktes eine Grundvoraussetzung.
Deshalb zeigen wir Ihnen nachfolgend auf, dass wir umsichtig, gesetzeskonform und verantwortungsvoll mit Ihren persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, arbeiten und umgehen.

1. Allgemeines


Wir von der Zwickauer Energieversorgung GmbH nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen zu dem nachfolgend aufgeführten Zweck.

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutz-Information sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen. Dies sind insbesondere Ihre Kontaktdaten sowie die Daten zur Kommunikation mit Ihnen ("Personenbezogene Daten").
 

2. Verantwortlicher


Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Zwickauer Energieversorgung GmbH, Bahnhofstraße 4, 08056 Zwickau, Telefon: 0375 3541 0, bewerbungen@zev-energie.de 

Die verantwortlichen Ansprechpartner der Personalabteilung finden Sie mit Namen und Kontaktmöglichkeiten unter: www.zev-energie.de/karriere.php
 

3. Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage


Die Zwickauer Energieversorgung GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie zur Verfügung gestellt haben, für ein mögliches Beschäftigungsverhältnis, für die Auswertung der Bewerbungsunterlagen sowie für eine proaktive Kontaktaufnahme.

Die Rechtsgrundlage ergibt sich aus §26 BDSG-Neu.
 

4. Empfänger der Daten


Der Empfänger der Daten ist die Personalabteilung der Zwickauer Energieversorgung GmbH.


5. Dauer der Speicherung und Löschung Ihrer Daten


Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn der Zweck entfällt und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzliche Rechtfertigungsgrundlagen für die Speicherung bestehen.

6. Ihre Rechte

   6.1 Auskunft, Berichtigung, Löschung etc.


Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben.

Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie folgende weitere Rechte geltend   machen: Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung für bestimmte
Zwecke) sowie Datenübertragung.


   6.2 Widerrufsrecht

   
Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit uns gegenüber widerrufen. 
Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt von einem Widerruf unberührt.
 

   6.3 Fragen oder Beschwerden


Sie haben das Recht sich bei Fragen oder Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden: Der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden, Telefon: 03 51/49 3-5401.

7. Kontaktdaten


Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz der ZEV GmbH haben, beispielsweise zur Auskunft und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten per Post unter der Adresse:

Zwickauer Energieversorgung GmbH, Bahnhofstraße 4, 08056 Zwickau mit dem Zusatz Datenschutzbeauftragter oder per E-Mail unter: datenschutzbeauftragter@zev-energie.de auf.

Als weitere Ansprechpartner hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen die eingangs genannten Mitarbeiter der Personalabteilung gern zur Verfügung.
 

8. Datenquellen


Die personenbezogenen Daten stammen ausschließlich vom Betroffenen.
 

9. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling


Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.

Version 1.0 25.05.2018