Informationen zum dualen Studium

Mit der ZEV als Praxispartner zum Studium

Mit einem dualen Studium legen Sie innerhalb von nur drei Jahren den Grundstein für Ihren beruflichen Erfolg und sammeln dabei gleichzeitig wichtige Berufserfahrung in unserem Unternehmen.
 

Im dreimonatigen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen können Sie Ihr Wissen optimal verknüpfen und vertiefen. Sie stehen während des gesamten Studiums finanziell auf eigenen Beinen – dank unserer attraktiven Ausbildungsvergütung, die Sie über den gesamten Studienzeitraum erhalten.
 
Profitieren können Sie außerdem von kleinen Seminargruppen an den Berufsakademien, in denen ein optimales Lernklima herrscht. Dozenten aus der Praxis gestalten die Vorlesungen und Seminare abwechslungsreich, bringen ihre Erfahrungen ein und sind wichtiger Ansprechpartner für Fragen.
 
In den Praxisphasen bei der ZEV lernen Sie dann wichtige betriebliche Prozesse kennen, Sie eignen sich praktische Kenntnisse und Fähigkeiten an und können am Ende des Studiums ohne lange Einarbeitungszeiten direkt im Arbeitsleben durchstarten – in jedem Unternehmensbereich. Damit sind Sie eine gefragte Fachkraft und haben dank Ihrer praktischen Erfahrungen vielen Uni- und FH-Studenten einiges voraus.
 
Nach dem Studium bieten sich Ihnen zahlreiche Perspektiven.
Sie können direkt im Unternehmen in verschiedenen Bereichen Ihre Arbeit aufnehmen, sich als Fachkraft in Ihrem Aufgabenbereich weiter spezialisieren oder ein weiterführendes Masterstudium absolvieren.
 
Hier finden Sie unsere Ausbildungs- und Studienangebote im Überblick.
 

Ein Teil unserer dualen Studenten

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im gesamten Karriere-Bereich auf die geschlechtsspezifische Schreibweise verzichtet. Alle Inhalte richten sich gleichermaßen an Bewerber jeden Geschlechts – männlich, weiblich und divers.