zu Hause laden

Sie fahren ein Elektroauto und wollen ihr Fahrzeug bequem und umweltfreundlich zu Hause aufladen? Die ZEV fördert Sie bei der Anschaffung einer Wandladestation mit 200 Euro.

Voraussetzungen

• Kauf einer AMTRON Ladestation (Typ nach Bedarf)
• Nachweis über die Installation und Inbetriebnahme durch eine Elektrofirma
• Abschluss des Ökostrom-Produktes zevstrom Natur (für 2 Jahre)

Ablauf

Fördermittelantrag ausfüllen und bei der ZEV einreichen

• Ladestation nach Rechnungslegung durch MENNEKES vorerst vollständig bezahlen
• Abholung Ihrer Wandladestation im ZEV Kundenberatungszentrum
• Installation und Inbetriebnahme durch eine Elektrofirma
• Bestätigung der Elektrofirma bei der ZEV vorlegen
• Erstattung der Förderung über 200 Euro durch die ZEV

MENNEKES Typ2 AMTRON

Sie sind unschlüssig, welche Ladesäule Ihren Anforderungen gerecht wird? Mit dem MENNEKES Lösungsfinder erhalten Sie eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ladelösung.


Eine Übersicht zu den Wandladestationen „AMTRON light 3,7“ finden Sie hier
 

Ökostromprodukt

Allen Kunden, die sich Zuhause für umweltfreundliches Laden entscheiden, empfehlen wir den TÜV-zertifizierten Strom der ZEV. Der zevstrom Natur wird nach strengen Kriterien aus 100% Wasserkraft erzeugt und lässt Elektroautos komplett ohne CO2-Emissionen durch die Stadt rollen.

Silvio Mann
Vertriebsmanager Energie

 

Tel.: 0375 3541-243
Fax: 0375 3541-245

E-Mail: Silvio.Mann@zev-energie.de