Social Media

Nähe und Erreichbarkeit sind grundlegende Elemente unserer Unternehmensphilosophie. Vor Ort präsent und für Kunden erreichbar zu sein, sind Teil des ZEV Markenversprechens. Unser Auftritt in den folgenden sozialen Medien soll dieses Versprechen verdeutlichen.

Treten Sie mit uns in den direkten Kontakt. Wir freuen uns auf einen regen Austausch, auf viele Fans und Follower!


Instagram

Aktuelle Themen und Kampagnen der ZEV in Bildern: Folgen Sie uns auf Instagram und erhalten Sie einen Einblick hinter die Kulissen eines Energieversorgers. Sie finden uns unter dem Profil @dieenergiederregion



 


 


YouTube

Sie möchten am liebsten per Video informiert werden. Dann besuchen Sie unseren Kanal auf YouTube. Hier finden Sie Filme zu verschiedenen Themen rund um die ZEV und Energieversorgung.


XING

Die ZEV präsentiert sich als Arbeitgeber im beruflichen Netzwerk XING. Erfahren Sie hier, welche aktuellen Jobs und Neuigkeiten es bei der ZEV gibt und knüpfen Sie Kontakte zu Mitarbeitern.

Netiquette

Sprache und Umgang in sozialen Medien

In sozialen Netzwerken wird geredet, gelacht und diskutiert. Ein offener Dialog und die freie Meinungsäußerung sind wichtige Beiträge für Social-Media-Kanäle. Wir wollen, dass sich alle Nutzer auf unseren Plattformen wohlfühlen.

 

Dafür legen wir in unserer Netiquette Regeln fest. Diese sollen beim Verfassen von Beiträgen und Kommentaren beachtet werden. Wir wünschen uns einen respektvollen und höflichen Umgang miteinander. Sollten wir Verstöße feststellen, werden wir entsprechend eingreifen. Wir halten uns vor, unpassende Beiträge zu löschen und Fehlverhalten anzuzeigen.

 

Falls es Anlass zu Kritik gibt, nimmt das Social Media Team diese gerne in sachlicher und konstruktiver Form entgegen. Um Missverständnissen vorzubeugen, haben wir Grundregeln festgelegt, nach denen das Social Media Team moderiert:

Siezen und Duzen

Uns ist bewusst, dass jede Plattform unterschiedlich genutzt wird. Während wir für den beruflichen Austausch auf XING jeden Nutzer Siezen, ist das Du innerhalb der Instagram Community die allgemein etablierte Ansprache. Deshalb duzen auch wir die User auf diesem Kanal.

Gendern

Aus Gründen der sprachlichen Übersichtlichkeit und Einfachheit verzichten wir in der Regel auf das "gendern". Wenn also beispielsweise von Mitarbeitern berichtet wird, schließt das gleichzeitig und wertschätzend alle Geschlechter mit ein.

Löschen

Wir wünschen uns einen fairen Dialog, unterschiedliche Meinungen und gern auch konstruktive Kritik. Um das zu gewährleisten, behalten wir uns vor, folgende Beiträge zu löschen oder zu melden:

  • Beleidigungen, Beschimpfungen oder entwürdigende Äußerungen

  • Rechtswidrige Inhalte, z. B. Aufrufe oder Anleitungen zu Straftaten,jugendgefährdende Aussagen, Äußerungen, die gegen Persönlichkeitsrechte verstoßen und Inhalte, die Urheberrechte oder den Datenschutz Dritter verletzen

  • Hetzerische, rassistische, obszöne, diskriminierende oder pornografische Inhalte

  • Falsche, betrügerische, irreführende oder sonstige zweifelhafte Inhalte, die nicht im Sinne eines offenen und fairen Dialogs veröffentlicht werden

  • Unsachliche Kommentare, Links zu externen Webseiten sowie Spaminhalte

  • Kommerzielles oder privates Anbieten von Waren und Dienstleistungen sowie die missbräuchliche Nutzung als Werbefläche für Webseiten und Dienste

  • Namen und Kontaktinformationen von unseren Mitarbeitern sowie vertrauliche Kontakt- und Kontoinformationen

  • Inhalte, die mit Viren, Trojanern oder schädlichen Webseiten verbunden sind oder geeignet sind, die Nutzung unserer Kanäle zu beeinträchtigen.

 
Falls Sie Inhalte auf den Social-Media-Kanälen der ZEV feststellen, die gegen obige Regeln verstoßen, informieren Sie uns bitte unter info@zev-energie.de.

Reaktionszeiten
Natürlich möchten wir auch in den Sozialen Medien Ihre Fragen möglichst schnell beantworten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht auf jede Nachricht oder jeden Kommentar sofort eine Antwort haben. Manchmal müssen wir uns Informationen einholen. Wenn Sie uns am Abend, an Feiertagen oder am Wochenende schreiben, kümmern wir uns gern am nachfolgenden Werktag um Ihr Anliegen. In der Regel sind wir von Montag bis Freitag von 08.00-17.00 Uhr in unseren sozialen Netzwerken aktiv.
 
Störungen & Versorgungsausfälle
Wir wiesen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Social-Media-Kanäle nicht zum Melden von Versorgungsausfällen oder Störungen wie z.B. Gasgeruch genutzt werden können. Eine zeitnahe Bearbeitung kann nur erfolgen, wenn Sie sich über die, dafür eingerichteten, Telefonnummern an unsere Leitwarte wenden. Diese finden Sie auf ww.zev-energie.de.

Angebote & Beratung
Die Beiträge auf unseren Social-Media-Kanälen stellen keine Vertragsangebote dar. Auch erfolgt keine Beratung zur Energielieferung oder sonstigen Angeboten der ZEV. Hierfür bitten wir Sie, unsere Website www.zev-energie.de oder Servicehotline bzw. unser Kundenberatungszentrum zu nutzen.
 
Persönliche Daten
Denken Sie an den Schutz Ihrer Daten! Alles was Sie bei uns posten, ist für die Öffentlichkeit sichtbar und für unbestimmte Zeit gespeichert. Wir bitten Sie, das Persönlichkeitsrecht und Recht am Bild zu respektieren. Veröffentlichen Sie keine persönlichen, schützenswerten Daten wie Adressen, Rufnummern, Kundennummer oder Mailadressen von Ihnen oder Dritten.
 
Meinungsäußerung
Sollten sich auf unseren Kanälen erkennbar ZEV-Mitarbeiter äußern, dann repräsentiert dies nicht zwingend die offizielle Meinung des Unternehmens.
 
Eigenverantwortung
Alle Userinnen und User sind für die von ihnen veröffentlichten Beiträge selbst und sollten sich bewusst sein, dass ihre Aussagen öffentlich zugänglich werden und nicht nur durch uns wiedergegeben oder zitiert werden können.

 

Datenschutz

Hier können Sie sich die Datenschutzinformation für Social-Media-Aktivitäten der Zwickauer Energieversorgung GmbH nach DSGVO herunterladen.

Bei Fragen zu den social media Aktivtitäten der ZEV können Sie sich gern an unseren Ansprechpartner wenden.

Patrick Hoppe

Marketing

Tel.: 0375 3541-108
Fax: 0375 3541-105
E-Mail: Patrick.Hoppe@zev-energie.de