Cookie-EinstellungenCookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Laden Sie Ihr E-Auto flexibel unterwegs


Sie wollen Ihr E-Auto unterwegs laden? Mit unserem Ladestrom zevstrom Mobil funktioniert das einfach und flexibel.


Wie lade ich mein E-Auto unterwegs?

Für das Laden Ihres Fahrzeuges unterwegs - das sogenannte öffentliche Laden - haben wir eine passende Lösung: unseren Ladestrom zevstrom Mobil. Mit Vertragsschluss stellen wir Ihnen eine Vertragsnummer (Contract-ID) inklusive Kennwort zur Verfügung. Mit dieser kann die Freischaltung öffentlicher Ladestationen erfolgen. Alternativ können Sie bei uns auch Ihre eigene RFID-Karte für die Nutzung aktivieren lassen.

Unseren Ladestrom finden Sie hier:


Bitte beachten Sie, dass wir unseren Ladestrom zevstrom Mobil aktuell nur für Kunden anbieten, die außerdem mit Strom und/oder Erdgas beliefert werden.


Wo kann ich unterwegs laden?

Der Abschluss unseres Ladestroms ermöglicht Ihnen zum einen die Beladung Ihres E-Autos an den ZEV-eigenen öffentlichen Ladepunkten.

Mit unserem Ladestrom stehen allerdings nicht nur die ZEV-Ladesäulen zur Verfügung. Durch sogenanntes Roaming erhalten Sie darüber hinaus Zugang zu den Ladestationen, die von anderen Anbietern betrieben werden, die Teil unseres Netzwerkes sind. Dies ermöglicht Ihnen das Beladen an aktuell insgesamt mehr als 2.200 Ladepunkten.
 

Wie funktioniert das Roaming im zevstrom Mobil?

Um unsere Roaming-Plattform nutzen zu können, benötigen Sie neben Ihren ZEV-Zugangsdaten ein Smartphone sowie eine entsprechende App: die App eCharge der innogy eMobility Solutions GmbH. Diese App steht kostenlos zum Download für iOS und Android bereit.

Einen Überblick über alle Ladepunkte des Roaming-Netzwerkes erhalten Sie in der App. Dort wird Ihnen zudem gleich die jeweilige Verfügbarkeit angezeigt - also bspw. ob die Ladesäule aktuell frei ist oder bereits "besetzt".
 

Funktioniert Laden ohne Roaming?

Beziehen Sie unterwegs Strom an Ladesäulen von Anbietern, die nicht Teil unseres Netzwerkes sind, spricht man vom sogenannten Ad-hoc-Laden. Allerdings sollte man darauf nur im Notfall zurückgreifen: Denn hier zahlen Sie nicht nach den Konditionen des zevstrom Mobil, sondern nach den (meist teureren) Konditionen des Ladepunktbetreibers.
 

Kann ich kostenlos Probeladen?

Ja, allen Interessierten bieten wir die Möglichkeit zu einer kostenlosen Probeladung an der ersten Solarstromtankstelle Sachsens am August Horch Museum Zwickau.
 

Öffentliche Ladesäulen der ZEV

Wir betreiben in Zwickau aktuell sieben Ladesäulen mit insgesamt 16 gleichzeitig nutzbaren Ladepunkten. Einen Überblick finden Sie hier.

Schnellladesäule in der Äußeren Schneeberger Straße



Äußere Schneeberger Straße 59

08056 Zwickau

(öffentliche Parkplätze)
3 nutzbare Ladepunkte
RFID-fähig
 

Vorhandene Steckertypen

Elektroladesäule Platz der Völkerfreundschaft



Platz der Völkerfreundschaft
(Crimmitschauer Straße 16)
08056 Zwickau

(Parkplatz Platz der Völkerfreundschaft)
2 gleichzeitig nutzbare Ladepunkte
RFID fähig

Elektroladesäule am Dr.-Friedrichs-Ring



Dr.-Friedrichs-Ring 9
08056 Zwickau

(öffentliche Parknischen)
2 gleichzeitig nutzbare Ladepunkte
RFID fähig

Elektroladesäule am Kundenberatungszentrum



Bahnhofstraße 5
08056 Zwickau

(öffentliche Parknischen)
2 gleichzeitig nutzbare Ladepunkte
RFID fähig

Elektroladesäule am Neumarkt



Moritzstraße 44

08056 Zwickau
 

(Parkplatz Neumarkt)
2 gleichzeitig nutzbare Ladepunkte

Elektroladesäule am Alten Gasometer



Kleine Biergasse

08056 Zwickau

 

(Parkplatz Alter Gasometer)
2 gleichzeitig nutzbare Ladepunkte
RFID fähig

Solartankstelle in der Audistraße



Audistraße 12

08058 Zwickau

 

(Parkplatz August-Horch-Museum)
4 gleichzeitig nutzbare Ladepunkte

Allen Interessierten bietet die ZEV die Möglichkeit zur Betankung an der ersten Solarstromtankstelle Sachsens.

Eine kostenfreie Probebetankung ist an zwei der vier eingerichteten Ladestationen für bis zu 30 Minuten möglich. Die Freischaltung erfolgt mittels Chipkarte. Diese ist an der Kasse des August Horch Museums hinterlegt und innerhalb der Öffnungszeiten erhältlich.

INTERCHARGE - Europaweite Partnerschaft

Wer ein Elektroauto fährt, muss immer und überall Strom laden können. Daher sind die ZEV-Ladesäulen Teil des intercharge-Netzwerkes, das eine europaweite Ladeinfrastruktur verwaltet.

Intercharge kennzeichnet mit folgendem Symbol alle angeschlossenen Ladestationen:

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.intercharge.eu.

Silvio Mann
Ansprechpartner Ladestrom

Tel.: 0375 3541-243
E-Mail: Silvio.Mann@zev-energie.de

Sven Fischer

Unternehmensentwicklung
Ansprechpartner öffentliche Ladesäulen

Tel.: 0375 3541-106
E-Mail: Sven.Fischer@zev-energie.de