Gebäudeenergieausweis

Das Zertifikat für Ihr Gebäude

Der Energieausweis bewertet die energetische Qualität von Gebäuden.

Steht ein Mieter- oder Eigentümerwechsel an, müssen laut Energie-Einspar-Verordnung (EnEV 2014) Hauseigentümer genaue Angaben zur Energieeffizienz des Gebäudes machen. Jeder Mieter, Pächter oder Käufer erhält damit die Möglichkeit, den Energieausweis des Gebäudes einzusehen und den energetischen Zustand zu bewerten. Bei denkmalgeschützen Gebäuden ist die Erstellung eines Eenergieausweises keine Pflicht.

Je nachdem, ob ein Gebäude für Wohnzwecke oder gewerblich bzw. öffentlich genutzt wird, ist eine spezielle Form des Energieausweises (für Wohn- oder Nichtwohngebäude) erforderlich.


Welchen Energieausweis benötige ich?

Es wird zwischen dem verbrauchs- und bedarfsbasierten Energieausweis für Wohngebäude und Nicht-Wohngebäude unterschieden.

Der verbrauchsbasierte Energieausweis ist abhängig vom Verbrauchsverhalten der Hausbewohner und berücksichtigt die Energie für das Heizen (z.B.: Strom, Gas, Öl). Grundlage bildet der Heizungsenergieverbrauch der letzten drei Abrechnungszeiträume.

Der bedarfsbasierte Energieausweis umfasst dagegen eine genaue Gebäudeanalyse aller Bauteile, die den Wärmebedarf beeinflussen. Somit werden auch das Baumaterial, die Dämmstärken von Dach und Außenwänden sowie die Art und das Baujahr der Heizung- und Warmwasseraufbereitungsanlagen berücksichtigt. Er ist aufwändiger, jedoch qualitativ besser und aussagefähiger.

Die Ausstellung eines Gebäudeenergieausweises lohnt sich. Daher arbeitet die ZEV für die Erstellung des Ausweises mit einem Partner, der Leonmedia, zusammen. Das Zertifikat für Ihr Gebäude können Sie ganz bequem online bestellen und alle notwendigen Daten gleich selbst eintragen.

Hiermit verlassen Sie die Website der ZEV.
Die Nutzung des Angebotes ist gekoppelt an die Bedingungen des Kooperationspartners Leonmedia. Das Angebot wird alleinig vom Kooperationspartner Leonmedia zur Verfügung gestellt und betrieben. Der Bestellungvorgang erfolgt direkt mit Leonmedia.

Über unseren Partner Leonmedia erhalten Sie:

  • einen rechtskräftigen Gebäudeenergieausweis (5-6 seitiges Dokument nach EnEV 2014)
  • eine Online-Formulareingabe mit Vorschau auf den Ausweis

  • plausible und persönlich kontrollierte Ausweise (keine PDFs zum Sofortdruck) durch einen gesetzlich zertifizierten Energiepass - Aussteller / Energieberater

  • Zustellung per Post

  • 14-tägige Geld zurück Garantie (Widerrufsrecht)

  • exklusiv die Möglichkeit, mehrere Heizsysteme je Haus anzugeben

  • weitere individuelle Leistungen auf Anfrage


Wie bei Haushaltsgeräten zieht der, im Energiepass ausgewiesene, Energieeffizenz-Wert einen Vergleich mit Referenzdaten im grünen, gelben oder roten Bereich. Aufgrund unterschiedlicher Nutzungsgewohnheiten kann der tatsächliche Energieverbrauch durchaus vom theoretischen ermittelten Verbrauchs- bzw. Bedarfskennwert abweichen.

Sie benötigen Ihren Gebäudeenergieausweis schnellstmöglich, bestenfalls innerhalb von 24 Stunden? Sie brauchen Hilfe bei der Ermittlung Ihrer Heizungs- oder Stromverbräuche? Oder wollen Sie Ihren Energieausweis komplett aus einer Hand erstellen lassen?
 

Gern können Sie sich an unseren Ansprechpartner im Haus wenden:

Tino Pöhler

Abteilungsleiter Vertrieb

Tel.: 0375 3541-231
Fax: 0375 3541-245
E-Mail: Tino.Poehler@zev-energie.de