Unternehmensgeschichte

Seit 1991 übernimmt die ZEV täglich die zuverlässige Versorgung der Robert-Schumann-Stadt mit Strom, Erdgas und Wärme. Die Chronik weist viele Höhepunkte in der Geschichte der Energieversorgung der Stadt auf.


Chronik der Zwickauer Stromversorgung

Die Anfänge der Versorgung Zwickaus mit den lebenswichtigen Medien reichen zurück bis ins 19. Jahrhundert. Die Entwicklung der Stromversorgung in Zwickau ist dabei untrennbar mit der Entwicklung der Straßenbahn verbunden.
 

1893
Bau des elektrischen Leitungsnetzes und der ersten Straßenbahnlinie. Die Zwickauer Straßenbahn war die erste realisierte elektrische Straßenbahn in Sachsen.

Dezember 1893
Erstmals brannten in Zwickau Lampen, welche vom E-Werk gespeist wurden.

8. Oktober 1894
Gründung der »Zwickauer Elektrizitäts- und Straßenbahn AG«.

1914
Übernahme der Straßenbahn durch die Stadt.

1932
Zusammenschluss von Gaswerk, Elt-Werk und Straßenbahn zur »Energie- und Verkehrsgesellschaft«.

1948
Die »Energie – Verkehrs AG« wird enteignet.

Ab 1. Januar 1995
Übernahme der Stromversorgung für Zwickau von der Energieversorgung Südsachsen AG (EVS) durch die Elektrizitäts- und Fernwärmeversorgung GmbH (EFZ).
 


Chronik der Zwickauer Erdgasversorgung

1839

Schloss Osterstein wird mit Gas beleuchtet.

1890
Die Gasbeleuchtungsanstalt geht in das Eigentum der Stadt über.

1932
Zusammenschluss von Gaswerk, Elt-Werk und Straßenbahn zur »Energie- und Verkehrsgesellschaft«.

1948
Die »Energie – Verkehrs AG« wird enteignet.

1991 - 1992
Umstellung von Stadtgas auf Erdgas.

1. Oktober 1991
Gründung der Erdgas Zwickau GmbH.
 

Einweihung einer Gaslaterne in Zwickau


Chronik der Zwickauer Wärmeversorgung

Beginn der 30er Jahre
Anfänge der Wärmeversorgung in Zwickau.
Aus dem Heizkraftwerk Stiftstraße wurde Dampf in die gegenüberliegende Crimmitschauer Straße geliefert.

1. September 1991
Übernahme der Wärmeversorgung im Stadtgebiet Zwickau und damit Gründung der Elektrizitäts- und Fernwärmeversorgung Zwickau GmbH.

12/95 – 08/96
Umstellung der Wärmetrassen von Dampf auf Heizwasser.
 


22.07.1998
Verschmelzung der Elektrizitäts- und Fernwärmeversorgung GmbH und der Erdgas Zwickau GmbH zur Zwickauer Energieversorgung GmbH.