Erdgastankstelle

Die Erdgastankstelle der ZEV befindet sich in der Bürgerschachtstraße. Hier können Sie ihr Fahrzeug rund um die Uhr umweltfreundlich tanken.

Die Betankung an der Erdgastankstelle in Zwickau erfolgt bargeldlos. Akzeptiert werden an allen drei Zapfsäulen die Tankkarte der arvato CRM Energy GmbH, die EC-Karte oder die DKV-Card.
 

Weitere Informationen zur Erdgastankstelle und Erdgas-Förderung erhalten Sie hier.

Wie erfolgt der Tankvorgang?

Der Tankvorgang eines Erdgasfahrzeuges erfolgt ähnlich wie eine Benzin- oder Dieselbetankung. Auch die Dauer ist gleich lang.
Der Betankungsvorgang wird manuell ausgelöst und endet automatisch, sobald der Gastank gefüllt ist. An allen Zapfsäulen befindet sich eine Anleitung zum Bedienen der Anlage.

Zu Ihrer Information:

Den Tankkarten-Antrag schicken Sie ausgefüllt an die arvato CRM Energy GmbH. Anschließend erhalten Sie die Tankkarten-Vereinbarung sowie Ihre Tankkarte. Die Tankkarten-Vereinbarung schicken Sie unterschrieben an die arvato CRM Energy GmbH zurück. Ihre Tankkarte wird anschließend freigeschaltet.
Hinweis: Bei Zahlung mit EC-Karte erfolgt die kurzfristige Sperrung eines Betrages von 80 Euro bis zur Abbuchung.

Den Tankkarten-Antrag von der arvato CRM Energy GmbH können Sie hier downloaden oder im Kundenberatungszentrum der ZEV abholen.

Weitere Informationen zum Kraftstoff Erdgas einschließlich eines Tankstellennetzes finden Sie unter www.erdgas-mobil.de.

Sie haben noch Fragen? Oder Sie wünschen eine persönliche Beratung? Unser Ansprechpartner informiert Sie gern.

Silvio Mann

Vertriebsmanager Energie

Tel.: 0375 3541-243
Fax: 0375 3541-245 
E-Mail: silvio.mann@zev-energie.de