Allgemeine Meldungen

25. Januar 2019

ZEV baut Infrastruktur für Elektroautos weiter aus

Betankung von E-Fahrzeugen ab sofort am Dr.-Friedrichs-Ring möglich


Die ZEV baut die Infrastruktur für Elektroautos weiter aus. Am Dr.-Friedrichs-Ring 9 - gegenüber der Westsächsischen Hochschule Zwickau wurde nun eine weitere öffentliche E-Ladesäule für die private Nutzung freigegeben. Damit können eMobilisten in Zwickau an sieben öffentlichen Ladeplätzen mit 17 Ladepunkten Batteriestrom „zapfen“. 

Die neue Säule ist ausgestattet mit zwei Ladeplätzen und einer Kapazität von jeweils 22kW. Die Freischaltung kann per Smartphone und mittels einer RFID-Karte erfolgen.

Die neue Säule am Dr.-Friedrichs-Ring ist die vierte durch öffentliche Mittel geförderte E-Ladesäule der ZEV.

Weiterführende Links

Ansprechpartner

Sven Fischer
E-Mail: