Cookie-EinstellungenCookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Allgemeine Meldungen

28. Juni 2022

ZEV stellt neuen kaufmännischen Geschäftsführer vor

Dominik Wirth tritt zum 01.01.2023 Nachfolge von Volker Schneider an


Im Rahmen einer heutigen Medienrunde wurde Dominik Wirth als neuer Geschäftsführer der ZEV vorgestellt. Er tritt zum 1. Januar 2023 die Nachfolge von Volker Schneider an, der nach über 30 Jahren altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Die Vorstellung erfolgte im Beisein der Zwickauer Oberbürgermeisterin und ZEV-Aufsichtsratsvorsitzenden Constance Arndt.

Dominik Wirth kommt gebürtig aus der Region Westerzgebirge. Der studierte Jurist ist seit über 13 Jahren leidenschaftlicher Energiewirtschaftler und verfügt über ein breites Spektrum an fachlicher Erfahrung. Er ist seit vielen Jahren in verschiedenen Führungspositionen in der Energiebranche tätig, unter anderem als Geschäftsführer eines regionalen Energieversorgers. Dabei überzeugte er mit einer modernen und authentischen Führungsarbeit.

„Die ZEV ist ein attraktiver, gut aufgestellter Energieversorger. Ich freue mich auf die
bevorstehenden Aufgaben und darauf, die Zukunft des Unternehmens proaktiv mitzugestalten. Die ersten 100 Tage als Geschäftsführer werde ich nutzen, um das Unternehmen sowie die Mitarbeitenden kennenzulernen und Fahrt aufzunehmen“, erklärt der 47-jährige.

Dominik Wirth leitet die kaufmännischen Geschicke der ZEV künftig gemeinsam mit André Hentschel, der bereits seit 2013 den technischen Bereich sowie den Vertrieb verantwortet.

Weiterführende Links

Ansprechpartner

Maximilian Wehner
E-Mail: