Cookie-EinstellungenCookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Allgemeine Meldungen

01. Juli 2020

ZEV versorgt Zwickauer Straßenbahn ab sofort mit Grünstrom

ZEV-Geschäftsführer André Hentschel übergibt das Grünstromzertifikat an SVZ-Geschäftsführerin Anett Glöckner.
ZEV-Geschäftsführer André Hentschel übergibt das Grünstromzertifikat an SVZ-Geschäftsführerin Anett Glöckner.

Die Straßenbahnen der Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH (SVZ) werden ab sofort mit grünem Strom angetrieben. Über die Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV) hat das Unternehmen dafür Ökostrom-Zertifikate erworben, welche bis einschließlich 2023 gelten. Anett Glöckner, Geschäftsführerin SVZ: „Somit fahren unsere Straßenbahnen – welche ihren Strom aus den Gleichrichterunterwerken beziehen – seit Jahresbeginn CO2-neutral aus 100 % Wasserkraft.“ Insgesamt investieren die Verkehrsbetriebe somit in circa 4,8 GWh Grünstrom für die Lieferjahre 2020 bis 2023.

Gemeinsam mit der ZEV geht die SVZ damit einen weiteren Schritt in Richtung eines nachhaltigen öffentlichen Personennahverkehrs. Ergänzend dazu hat die ZEV ihre Erdgastankstelle, über die ein Großteil der Zwickauer Busflotte bedient wird, bereits zum 01.01.2020 auf Biomethan umgestellt. Dieses wird nahezu ausschließlich aus organischen Rest- und Abfallstoffen gewonnen. Bezogen auf die gesamtgetankte Erdgasmenge im Jahr 2018 ermöglicht dies eine CO2-Einsparung von etwa 2.075 t jährlich.

„Eine nachhaltige und ressourcenschonende Energieversorgung ist in unseren Leitwerten fest verankert. Dies beachten wir einerseits in unseren eigenen Mobilitätsangeboten, unterstützen andererseits aber auch unsere Partner wie die SVZ, die regionale Umweltbelastung zu reduzieren und das Gelingen der Energie- und Verkehrswende vor Ort zu ermöglichen“, so André Hentschel, Technischer Geschäftsführer der ZEV.

Durch die Umstellung der Erdgastankstelle der ZEV auf Biomethan, befördert die SVZ alle Fahrgäste umweltbewusst. Unter dem neuen Slogan MOBIL ANS ZIEL – Klimaneutral mit der SVZ“ startet die SVZ ihre klimafreundliche Kampagne.

Ansprechpartner

Maximilian Wehner
E-Mail: