Cookie-EinstellungenCookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Allgemeine Meldungen

28. April 2020

Sperrung der Crimmitschauer Straße für Arbeiten am Fernwärmenetz


Am Montag, 4. Mai 2020, beginnt die ZEV mit umfassenden Baumaßnahmen am Fernwärmenetz an der Kreuzung Crimmitschauer Straße/Werdauer Straße. Im Zuge der Maßnahme erfolgt ein Lückenschluss zwischen den Teilnetzbereichen Zentrum und Bahnhofsvorstadt/Kopernikusstraße, wobei die Crimmitschauer Straße gequert wird.
 
Mike Müller, Abteilungsleiter Netze, erläutert: „Für uns stellt das Bauvorhaben einen wichtigen Schritt für den zukunftssicheren und nachhaltigen Netzbetrieb dar. Entsprechend langfristig war die Maßnahme geplant. Der Termin wurde in enger Abstimmung mit weiteren Versorgungs- und Nahverkehrsträgern festgelegt und berücksichtigt auch die Planung der Städtischen Verkehrsbetriebe für die Sommerferien.“

Auf einer Strecke von 75 m verlegt die ZEV eine neue Kunststoffmantelrohrtrasse. Zusätzlich zum Lückenschluss erfolgt der Wärmeanschluss des neu entstehenden Pflegeheims am Georgenplatz. Um die Arbeiten am Fernwärmenetz durchführen zu können, bleibt die Crimmitschauer Straße im genannten Bereich vom 4. bis 20. Mai 2020 voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind weiträumig ausgeschildert.

Die Versorgungssicherheit ist während der Baumaßnahme für das gesamte Gebiet gewährleistet.
 

Ansprechpartner

Patrick Hoppe
E-Mail: