Allgemeine Meldungen

05. April 2018

ZEV sagt blumig Danke und Alles Gute

Pflanzaktion in städtischen Kindertageseinrichtungen als Auftakt zu CO2-Senker-Tagen


Nach dem hartnäckigen Winter möchte die ZEV den beginnenden Frühling nutzen, um gleichzeitig ihren Kunden Danke zu sagen und Zwickau zum 900jährigen Stadtjubiläum zu gratulieren. Dabei kommen unzählige Blumen zum Einsatz, mehrere hundert wurden heute an 15 städtische KITAs gespendet. Die Blumen sollen in Form des 900-Jahre-Logos von den Kindern in die Erde gebracht werden und so auch unter den Kleinsten für Vorfreude auf das Stadtjubiläum sorgen.

„Etwas durch die Blume sagen“ bedeutet sprichwörtlich, vorsichtige und freundliche Kritik äußern. Doch die aktuelle blumige Frühjahrsaktion der ZEV ist alles andere als kritisch, erklärt ZEV-Geschäftsführer Volker Schneider: „Wir möchten uns einerseits bei unseren treuen Kunden für ihr Vertrauen bedanken. Andererseits gratulieren wir der Stadt Zwickau, wie man das üblicherweise macht, mit Blumen zum Geburtstag.“

Dank der Unterstützung von fünf Gärtnereien aus Zwickau bzw. Reinsdorf* erhalten neben der Krümelkiste noch 14 weitere KITAs eine Blumenspende. Unter Zuhilfenahme von Schablonen sowie fleißigen Kinderhänden sollen in den nächsten Tagen in den Einrichtungen bunte Jubiläumslogos angepflanzt werden.

Die blumigen 900 in den städtischen KITAs sowie die „große 900“, welche die ZEV anlässlich Zwickau blüht auf bereits gesponsert hat, bilden den Auftakt zu den „CO2-Senker-Tagen“.  Mit diesen will die ZEV beweisen, dass Maßnahmen zur CO2-Senkung durchaus ansehnlich und erfreulich sein können. Dabei ist der Begriff CO2-Senker doppeldeutig zu sehen, wie Volker Schneider erklärt: „Im Rahmen der Aktion verschenken wir kleine Blumen – also Senker – an unsere Kunden. Natürlich ist deren CO2-senkende Wirkung kaum messbar. Wir hoffen aber, dass die Freude bei unseren Kunden umso größer ist.“

Das Dankeschön gibt es bei jedem Einkauf an einem Samstag im April (7./14./21./28.April 2018) in den Partnergärtnereien* der ZEV.

* Teilnehmende Gärtnereien:
  • Gärtnerei Püschel, Friedrich-Naumann-Str. 25, Zwickau
  • Gärtnerei Ziegengeist, Fröbelstraße 20, Zwickau
  • Blumen Nötzold, Gewerbestraße 14, Reinsdorf
  • Schob Baumschule, Am Feldschlößchen 1, Reinsdorf
  • Zimo Landschaftsbau und Pflege, Birkenweg 2, Zwickau

Weiterführende Links

Ansprechpartner

Patrick Hoppe
E-Mail: