Allgemeine Meldungen

06. November 2017

„900 Jahre Zwickau“: FSV wirbt mit Sondertrikot

ZWICKAUER ENERGIEVERSORGUNG ERMÖGLICHT BESONDERE AKTION

Foto: Ralph Köhler
Foto: Ralph Köhler

Die Drittligamannschaft des FSV Zwickau wirbt mit einem Sondertrikot für das 900-jährige Jubiläum der Stadt Zwickau. Das erste Exemplar wurde heute im Rathaus vom Sprecher des Vorstands, Tobias Leege und Cheftrainer Torsten Ziegner an Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß überreicht. Die Initiative zu dieser Aktion stammt von der ZEV. 

Das Zwickauer Team bestreitet das Heimspiel gegen den Chemnitzer FC in dem 900 Jahre-Trikot. Dieses findet am dritten Adventswochenende (16./17. Dezember) statt. Vorgesehen ist außerdem, dass verschiedene Partien beim ZEV-Hallenmasters am 6. Januar in der Stadthalle ebenfalls in diesem Shirt ausgetragen werden. Im FSV-Fanshop kann es ab Montag, dem 13. November erworben werden.

„Nicht umsonst fahren wir mit unserem Mannschaftsbus den Slogan ‚Meine Stadt, mein Verein, meine Liebe‘ durch das ganze Land“, betont Vorstandssprecher Tobias Leege. Dementsprechend stelle man bereits seit Beginn der Saison kostenfrei Werbemöglichkeiten für das Stadtjubiläum zur Verfügung. Das Logo „900 Jahre Zwickau“ befindet sich auf einer Bande im Stadion, auf der Pressekonferenztafel sowie auf der Tafel für die Mixed-Zone. „Die Idee der ZEV, ein Sondertrikot zu entwerfen und damit ein Heimspiel auszutragen, haben wir daher gerne aufgegriffen.“

Auf das in weiß gehaltene Trikot sind im Brustbereich das Signet des Jubiläums sowie eine stilisierte Stadtsilhouette in rot aufgedruckt. Ebenfalls ist als Wasserzeichen das Zwickauer Stadtwappen zu sehen. Ein Label, das auf die Sonderedition hinweist, befindet sich am Saum des Shirts. Bei den Exemplaren, die in den Verkauf gehen, ist außerdem die Nummer des jeweiligen Trikots aufgedruckt – die Auflage ist streng auf 900 Stück limitiert. Im FSV-Fanshop in der Scheffelstraße 43 sowie im Online-Shop des Vereins kann die Sonderedition ab 13. November für 59,95 Euro gekauft werden.

ZEV-Geschäftsführer Volker Schneider begründet die Initiative: „Als Hauptsponsor von ‚900 Jahre Zwickau‘ wollten und wollen wir uns nicht nur mit einem finanziellen Zuschuss beteiligen. Das Stadtjubiläum bietet eine hervorragende Möglichkeit, um Zwickau zu präsentieren. Der FSV und seine Auftritte in der dritten Liga bieten eine medienwirksame Plattform, um für die Stadt und das Jubiläum mit seinen vielfältigen Events zu werben. Dafür haben wir gerne auf unser Logo verzichtet.“ Die ZEV startet bereits am heutigen Montag, dem 6. November eine Sonderaktion: Zehn der Trikots zum Stadtjubiläum werden unter Bestandskunden verlost. Außerdem bekommt jeder Neukunde ein Sondertrikot. Die Teilnahme erfolgt online unter www.zev-energie.de/trikot. Dort sind auch weitere Informationen zu finden.

Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß ist dem FSV und der ZEV dankbar für das gemeinsame Projekt: „Wieder einmal zeigt sich, was möglich wird, wenn verschiedene Partner an einem Strang ziehen. Dass eine Profimannschaft für das Jubiläum der eigenen Stadt wirbt, ist alles andere als selbstverständlich.“ Das Stadtoberhaupt, selbst regelmäßig zu Gast bei den Heimspielen des FSV, wünscht den Spielern um Trainer Torsten Ziegner alles Gute. „Möge das Trikot der Mannschaft viel Glück und Erfolg im Heimspiel gegen Chemnitz und beim Hallenmasters bringen“, so Findeiß.