Allgemeine Meldungen

08. Mai 2017

Es wird wieder gekickt beim 9. ENERGIE-CUP

Seit dem 3. Mai 2017 laden Stadtwerke aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen zum
9. ENERGIE-CUP ein. Das Turnier ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Kalender der Fußballjunioren in den Regionen. Insgesamt treten 68 Mannschaften in den Vorrunden in Altenburg, Borna, Döbeln, Luckau-Lübbenau, Marienberg, Plauen, Spremberg, Stollberg und Zwickau an.
 
Das Vorrundenturnier in Zwickau findet am Dienstag, 16. Mai 2017, ab 9:00 Uhr im Sportforum Sojus in Eckersbach statt. Hier treten die Grundschule Crossen, Schule am Scheffelberg, Schule am Windberg, Dittesgrundschule, Nicolaischule, Schillerschule, Grundschule "C.F. Benz" und die Ev. Grundschule "St.- Roth“ gegeneinander an. Im letzten Jahr hatte die Mannschaft der Dittesgrundschule Zwickau als Gesamtsieger den begehrten Wanderpokal mit nach Hause genommen.
 
Die ZEV stattet alle Teilnehmer mit T-Shirts aus und kümmert sich während des knapp vierstündigen Turniers um die Verpflegung. In den Pausen sorgt ein Rahmenprogramm u.a. mit Spielern des FSV Zwickau für die richtige Stimmung. Klassenkameraden, Eltern und Fans sind zum Anfeuern herzlich eingeladen.
 
Die jeweiligen Lokalsieger treffen sich dann am 7. Juni 2017 zum Finale in Döbeln.

Ansprechpartner

Jennifer Böhm
E-Mail: