Allgemeine Meldungen

01. März 2017

Warnung vor Haustürgeschäften – Energieberater in Zwickau nicht im Auftrag der ZEV unterwegs

Kunden der Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV) meldeten, dass aktuell Unternehmen mit einer neuen Masche im Stadtgebiet unterwegs sind. In den Häusern der betroffenen Personen findet sich ein Hausaushang mit der Ankündigung „Ihr Energieberater kommt“, verbunden mit einem Termin sowie der Aufforderung, sich bei Abwesenheit direkt telefonisch mit dem Berater in Verbindung zu setzen. Die entsprechende Handynummer ist ebenfalls auf dem Aushang aufgeführt. In der Beratung ginge es anschließend jedoch weniger um Energieeinsparung, als um den Abschluss von neuen Strom- oder Erdgasverträgen.

Die ZEV weist ausdrücklich darauf hin, dass diese vermeintliche Energieberatung nicht im Auftrag des Unternehmens angeboten bzw. durchgeführt wird. Selbstverständlich bietet die ZEV verschiedenste Leistungen zu diesem Thema, bspw. der kostenlose Verleih von Strommessgeräten oder die Anfertigung von Thermografieaufnahmen. In diesen Fällen handelt das Unternehmen jedoch nur auf ausdrücklichen Wunsch der Kunden.

Haustürgeschäfte werden von der ZEV nicht durchgeführt. Sollten Kunden dennoch einen Vertrag an der Tür abschließen, steht diesen ein Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen zu. Die ZEV unterstützt alle betroffenen Kunden beim Widerruf im Kundenbüro oder telefonisch unter 0375 3541-237.
 

Ansprechpartner

Jennifer Rabe
E-Mail: